Lesewoche 2016

Ein Tag unsichtbar

Bei unserem 3-Tages-Projekt mit der Mobilen Buchwerkstatt ging es fantastisch zu:

                            ……… texten, malen, drucken, kleben, binden ……….

Jeder hatte seine eigene Vorstellung davon, wie es wäre einen Tag unsichtbar zu sein.

Am Anfang noch „unsichtbar“, doch vom 8. – 10. Juni wurden Geschichten von Helden und Geheimnissen in Büchern „sichtbar“.

Lasst euch überraschen!

 

Auch sonst war in der Lesewoche viel los bei uns, zum Beispiel beim Bücherflohmarkt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.