Informationen zur Notbetreuung

Welche Kinder dürfen in die Notbetreuung?

Kinder dürfen in eine Notbetreuung, wenn

1) die Eltern alleinerziehend und erwerbstätig sind. Auf eine Tätigkeit in einem Bereich der kritischen Infrastruktur kommt es dabei nicht mehr an.

2) das Kind im Haushalt mit beiden Elternteilen lebt und ein Elternteil in einem Bereich der kritischen Infrastruktur arbeitet. Dies galt bisher nur für den Bereich der Gesundheitsversorgung und Pflege.


 

Was gehört zur kritischen Infrastruktur?

  • Gesundheitsversorgung und Pflege
  • Polizei, Feuerwehr und Katastrophenschutz
  • Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung
  • Lebensmittelversorgung
  • Personen- und Güterverkehr
  • Medien
  • Banken und Sparkassen
  • bestimmte Tätigkeiten bei Staat, Justiz und Verwaltung
  • Notbetreuung in Kitas und Schulen

Anmeldung zur Notbetreuung

Voraussetzungen für eine Notbetreuung ist außerdem, dass das Kind keine Krankheitssymptome aufweist, nicht in Kontakt zu infizierten Personen steht beziehungsweise seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und das Kind keine Krankheitssymptome aufweist.

Wenn Sie die Notbetreuung nutzen möchten, setzen Sie sich bitte vorab mit Ihrer Schule oder Kita in Verbindung, damit die Einrichtungen besser planen können.

Bitte bringen Sie die für Sie gültige „Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall (Notbetreuung)“ ausgefüllt und unterschrieben mit.

Falls Sie eine Bestätigung des Arbeitgebers vorlegen müssen, aus der hervorgeht, dass Sie für eine Notbetreuung berechtigt sind, nutzen Sie bitte dazu das Formular „Bestätigung des Arbeitgebers für Notbetreuung“.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.